Über uns


Ein Abriss über die Geschichte des Blumen und Gartenbauvereins Interlaken und Umgebung.

Im Jahr 1891 wurde der Gartenbauverein in Interlaken gegründet.

Weil aber das Erste Protokollbuch verloren ging, konnte anhand der weiteren Protokollbücher das Vereinsalter zurückverfolgt werden.

In dem damaligen Gartenbauverein pflegte man seit der Gründung zur Pflege des Hobbies, der Geselligkeit oder wegen des Berufes, die Mitgliedschaft.

Die Protokolle sind erst seit 1929 vollständig vorhanden und der Verein zählte damals 18 Personen und der Jahresbeitrag von sechs Franken konnte noch in Raten bezahlt werden.

Das Interesse sei hauptsächlich dem Obstbau, der Sortenkunde und Pflege der Obstbäume gewidmet worden, seien doch in dieser Zeit die Südfrüchte als Konkurrenten aufgekommen.

Prämierungen der Ergebnisse aus dem eigenen Gemüse Garten seien damals regelmässig durchgeführt worden.

1941 fand unter der Leitung vom Präsident Hans Kundert bei grosser Beteiligung die 50.Hauptversammlung statt.

Ab dem Jahr 1953 fand der erste Blumenschmuckwettbewerb am Haus mit 75 Teilnehmern statt, anfangs noch mit Beteiligung der Gemeinden, also ein Vorgänger des heutigen JMU Anerkennungspreises, aber heute geht man getrennte Wege jedoch mit Gemeinsamer Zusammenarbeit.

Ab 1965 fanden auch die Geranienmärkte auf dem Marktplatz in Interlaken statt mit den Vereinsmitgliedern als Helfer für die Vereinskasse, so um die Jahrhundert wende wurden der Markt aufgehoben, die Konkurrenz war durch Landi, Migros und Coop zu gross.

Über Biologische Düngung sie 1976 erstmals informiert worden und 80 Personen seien dabei gewesen.

Weil das Interesse an Blumen ständig zugenommen habe, sei die Umbenennung in Blumen und Gartenbauverein Interlaken und Umgebung 1986 erfolgt mit schon bald 100 Mitglieder.

Die 100 Jahrfeier im Hotel Weisses Kreuz im Jahr 1992 hat die Schallgrenze von 100 Mitglieder um zwei Personen überschritten und ist für die nächsten 50 Jahre gut gerüstet.


Die Vereinspräsidenten seit der 100 Jahrfeier waren:

Ernst Ryffel Gärtnermeister Unterseen

Hansruedi Gosteli Gärtnermeister Matten

Hansruedi Geissbühle Unterseen erster nicht Gärtner 

Neu Remo Zumbrunn Gärtner Goldswil

                                                                                                              1.Februar 2020 Hansruedi Geissbühler